9€-Ticket Rückerstattung

Über das Formular zur 9€-Ticket Rückerstattung können Studis, die sich genau zum 30.09. exmatrikulieren oder die nächstes Semester (WiSe 22/23) ein Urlaubssemester machen, den aufgrund des 9€-Tickets zu viel bezahlten Betrag zurückerstattet bekommen.

Dies gilt ausschließlich für die beiden oben genannten Fälle. Personen, die sich z.B. an einem anderen Tag exmatrikulieren (früher oder auch später) müssen einen “normalen Antrag” auf Rückerstattung stellen.

Um die Rückerstattung zu bekommen müsst ihr folgende Dokumente per Post oder persönlich beim Servicepoint einreichen:

  • Das ausgefüllte Antragsformular (im Original, keine Kopie)
  • eine Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung (bei Exmatrikulation) oder Bescheinigung des Urlaubssemesters im WiSe 22/23
  • eine Bescheinigung über die bezahlten Gebühren (über HisInOne abrufbar)

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit per Mail an semesterticket@asta-due.de wenden.

Die Frist zur Abgabe des vollständigen Antrags endet am 28.02.2023. Die Bearbeitungszeit bis zur Überweisung beträgt ca. 8 Wochen.