Verschoben “Ich bin nicht wie die anderen Männer” – Eine feministische Betrachtung kritischer Männlichkeit

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verschoben “Ich bin nicht wie die anderen Männer” – Eine feministische Betrachtung kritischer Männlichkeit

29. Juli um 18:00 - 20:00

Die Veranstaltung wird verschoben.

Referent*in: Bilke Schnibbe

Was ist überhaupt Männlichkeit und (wie) kann sie kritisch sein? Ist es möglich und gar
wünschenswert männliche Privilegien abzulegen und männliche Verhaltensweisen,
Wünsche und Gefühlsmuster zu “verlernen”? (Wie) Können sich Männer mit
feministischen Anliegen verbünden? Und was bedeutet das alles für feministischen
Aktivismus? Diesen und weiteren Fragen geht Bilke Schnibbe im Vortrag aus
feministischer und sozialpsychologischer Perspektive nach.

Bilke Schnibbe ist Psycholog*in und Journalist*in in Berlin. Bilke arbeitet therapeutisch
und ist Redaktionsmitglied bei der linken Monatszeitung analyse&kritik.

Veranstaltungsort

Zoom