Hochschulpolitik

Bafög 50 – (K)ein Grund zu feiern!

Das Bafög wird 50! Doch was vielleicht auf den ersten Blick wie ein Grund zum feiern klingt, ist es das eigentlich gar nicht: Die Zahl der geförderten Studierenden war noch nie so niedrig wie im letzten Jahr (11,4%). Bafög soll Bildungsgerechtigkeit herstellen, doch realistisch gesehen

weiterlesen »

Vorwurf des Täuschungsversuchs?!

Dir wird ein Täuschungsversuch vorgeworfen? Was ist jetzt zu tun? Ruhe bewahren! Gib niemals etwas zu, was du nicht getan hast! Melde dich bei hopo@asta-due.de, um einen individuellen Telefontermin auszumachen. Es wird alles anonym behandelt! Wir bieten dir Unterstützung und Hilfestellung an, um den Sachverhalt

weiterlesen »

Pressemitteilung BAföG

Pressemitteilung des Freien Zusammenschluss von Student*innenschaften: Bundesverwaltungsgericht hält BAföG für verfassungswidrig. Versagen der Bundesregierung gerichtlich bestätigt Laut Bundesverwaltungsgericht verstößt das BAföG gegen das verfassungsrechtliche Teilhaberecht auf chancengleichen Zugang, da es das ausbildungsbezogene Existenzminimum nicht abdeckt. „Der Rechtsanwalt der Klägerin legte anschaulich dar, dass einige Bedarfssätze des

weiterlesen »

Stupa und AStA unterstützen Petition #unirassismusfrei

Auf der Stupa Sitzung vom 19.11.2020 beschloss sich das Stupa und der AStA sich der Petition “Rassismus an Hochschulen in NRW dekonstruieren” gerichtet an den Landtag NRW, alle Hochschulen in NRW, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für

weiterlesen »

Studentische Beteiligung- Präsentationsfolien

Die studentische Beteiligung in Gremien der UDE und darüber hinaus am Campus und in der Gesellschaft ist uns und der UDE ein großes Anliegen. Daher liegt es in der Verantwortung aller, die Studieren über Beteiligungsmöglichkeiten zu Informieren. Hierzu hat der AStA Folien erstellt, welche es

weiterlesen »

Fzs kritisiert Vorgehen bei der Digitalisierung des Bafög

Studentischer Bundesverband fzs kritisiert Vorgehen bei der Digitalisierung des BAföG Der studentische Bundesverband fzs kritisiert das Vorgehen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bei der Digitalisierung des BAföG. In fünf Bundesländern startet das sechsmonatige Pilotprojekt. Langfristig soll es bundesweit möglich werden, das BAföG online

weiterlesen »

Erstsemester Begrüßung

https://media.asta-due.de/video/AStA-Video-final.mp4 Wir, der AStA, haben ein kleines Willkommensvideo für die Erstis des nächsten Semesters gedreht. Wir stellen uns, die verschiedenen Referate und unsere Viel Spaß beim Anschauen! Hier nochmal als Text Hi, ich bin Max vom AStA Vorsitz. – Und ich bin Aylin, ich bin

weiterlesen »

Pressemitteilung des fzs zu BAföG-Zahlen

Der freie Zusammenschluss von Student*innenschaften veröffentlichte am 3.8. eine Pressemitteillung zu den neuesten BAföG-Zahlen. Wir stehen hinter dieser Pressemitteilung, BAföG verspricht mehr als es leisten kann – und das auch schon vor der Krise. Neue BAföG-Zahlen belegen: Studierende schon vor der Krise in desolater LageDas

weiterlesen »

Eine Milliarde für eine Million – Studihilfe jetzt

“Eine Milliarde für eine Million – Studihilfe jetzt” Studierendendemonstration in Berlin Durch die seit Monaten andauernde Corona-Krise haben über eine Million Studierende ihre Nebenjobs verloren. Seitdem warten Studierende auf ausreichende Hilfen des Bundes. Ihnen wurde bislang nur ein Kredit mit massiven Zinsen und ein viel

weiterlesen »

Stellungnahme des AStA zur Corona-Epidemie-Hochschulverordnung-CEHVO

Der AStA der UDE begrüßt die am 13.05.2020 verabschiedete Corona-Epidemie-Hochschulverordnung CEHVO. Insbesondere die positiv berücksichtigten Punkte, die auch schon in der „Task Force für Studiumund Lehre“ diskutiert wurden: Eine flächendeckende Freiversuchsregelung Die Erhöhung der individuellen Regelstudienzeit um ein Semester Diese Maßnahmen ermöglichen ein selbstbestimmtes, flexibles

weiterlesen »